Wanderausstellung „Der Bayerische Landtag“

BAD KÖNIGSHOFEN – Der Bayerische Landtag ist die Vertretung des Bayerischen Volkes. Im Auftrag der Bürgerinnen und Bürger bringen die 180 Abgeordneten Gesetze ein, diskutieren und beschließen sie. Somit entscheiden sie darüber, wie das Zusammenleben im Freistaat geregelt ist. Ebenso bestimmen die Abgeordneten mit der Haushaltsgesetzgebung, wofür die Steuermittel des Freistaats eingesetzt werden. Zu Beginn einer Wahlperiode wählen die Abgeordneten die Ministerpräsidentin oder den Ministerpräsidenten und bestätigen die von ihr oder ihm berufenen Regierungsmitglieder – deren Arbeit die Abgeordneten dann auch während der Wahlperiode kontrollieren.

Und nicht zuletzt ist der Bayerische Landtag eine direkte und unkomplizierte Anlaufstelle für alle Bewohner Bayerns, die sich beschweren oder um Hilfe bitten wollen. Auf welche Weise Ihre Volksvertretung für Sie arbeitet und wie Sie sich an Ihre Volksvertreterinnen und –vertreter wenden können, erfahren Sie in der Wanderausstellung „Der Bayerische Landtag“.

Wanderausstellung in Bad Königshofen

Vom 27. März – 10. April 2018 gastiert die Ausstellung „Der Bayerische Landtag“ im Landkreis Rhön-Grabfeld. Die Ausstellung ist täglich von 9.00–20.00 Uhr im Foyerder Franken Therme (Am Kurzentrum 1, 97631 Bad Königshofen) öffentlich begehbar. Anhand vieler Schautafeln und Multimedia-Displays wird am offiziellen Messestand des Landtags die Arbeit der Abgeordneten und des Landtages den Besuchern näher gebracht.

Die Ausstellungseröffnung findet am Dienstag, den 27. März 2018 um 18.30 Uhr statt. Anmeldungen zur Ausstellungseröffnung nimmt mein Abgeordnetenbüro in Haßfurt unter Tel. 09521/1536 bzw. per Mail an buero@steffen-vogel.com entgegen. Noch schneller können Sie sich anmelden unter: www.formular.io/f/Landtag/

An diesen Tagen stehe ich außerdem zum Dialog zur Verfügung: MI, 04.04. (18.00 – 20.00 Uhr) und SA, 07.04. (10.00 – 12.00 Uhr)

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Ihr Steffen Vogel
Stimmkreisabgeordneter Haßberge / Rhön-Grabfeld