460.000 Euro den Ausbau der Kreisstraße HAS 26 bei Fabrikschleichach

LANDKREIS HASSBERGE / FABRIKSCHLEICHACH – Auf Nachfrage des Landtagsabgeordneten Steffen Vogel gab Verkehrsministerin Ilse Aigner bekannt, dass 460.000 Euro für den Ausbau der Kreisstraße HAS 26 im Bereich von Fabrikschleichach bis zur Grenze des Landkreises Schweinfurt vom Freistaat Bayern nach dem Bayerisches Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (BayGVFG) zur Verfügung gestellt werden.

MdL Vogel freute sich, dass für diese Maßnahme, die unter Programm Nummer B 1146/2018 offiziell geführt wird, von den veranschlagten 643.000 Euro voraussichtlich ca. 630.000 Euro zuwendungsfähig seien und somit rund 73 Prozent der förderfähigen Kosten vom Freistaat finanziert werden. Die Regierung von Unterfranken werde nun die erforderlichen Bewilligungsdetails festsetzen.