Entbürokratisierung das Thema

SAND – Sowohl das Handwerk, die Industrie, die Gastronomie, aber auch der soziale Bereich kritisiert die immer weiter wachsende Bürokratie. Die Bayerische Staatsregierung hat die Frage des Bürokratieabbaus auf die Agenda gesetzt und den Abgeordneten Walter Nussel zum Beauftragten der Bayerischen Staatsregierung für Bürokratieabbau berufen, damit dieser sich gezielt darum kümmert, unnütze Vorschriften zu hinterfragen. MdL Steffen Vogel hat nunmehr Nussel in den Landkreis Haßberge eingeladen, um so allen „Bürokratie-Betroffenen“ die Möglichkeit zu geben, konkrete Ansätze zur Entbürokratisierung vorzubringen, aber auch darzulegen, mit welchen Schwierigkeiten man jeweils zu kämpfen hatte oder hat. Als Gesprächspartner stehen neben den beiden Abgeordneten Walter Nussel und Steffen Vogel auch Landrat Wilhelm Schneider zur Verfügung. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 13.09. um 19.45 Uhr in Sand in der Weinscheune bei A&E Rippstein in der Sandgasse 26 in Sand am Main statt. Um Anmeldung im Abgeordnetenbüro unter 09521-1536 oder per Mail unter buero@steffen-vogel.com wird gebeten.

Haßfurt, 05.09.2018