Über 2,8 Millionen Euro für den Ausbau der Kreisstraße NES 23 zwischen Oberelsbach und Oberwaldbehrungen

„Mit der Zuwendung von 2.850.00 Euro kann der dringend nötige Ausbau der Kreisstraße zwischen Oberelsbach und Oberwaldbehrungen endlich erfolgen“, freut sich der Landtagsabgeordnete Steffen Vogel. Der Freistaat Bayern unterstützt damit den Landkreis Rhön-Grabfeld finanziell nicht unerheblich beim Erhalt- und Ausbau seiner Kreisstraßen.

Auf einer Länge von 3,6 km soll es zu einer Verbreiterung der Fahrbahn, Abflachung enger Kurven, Verbesserung der Gradiente sowie zur Anlage neuer Abbiegespuren an der Einmündung NES 23/NES 27 kommen.

 „Aufgrund des schlechten Zustandes der vorhandenen Straße entspricht die Kreisstraße nicht mehr den Anforderungen der gegenwärtigen und zukünftigen Verkehrsverhältnisse. Fahrkomfort und Fahrsicherheit sind eingeschränkt,“ so der Abgeordnete.